Mass von Steve Dobrogosz

Während unsere Chorleiterin 2004 ihren 3monatigen Mutterschaftsurlaub genoss, übernahm Mathias Rickenbacher die Leitung des Chores. Wir probten für seinen Chorleitungs-Diplomabschluss an der Musikhochschule Luzern und nahmen die Mass von Steve Dobrogosz (*1956) in Angriff. Die Messe, welche viele jazzige Elemente aber auch melancholisch-romantische Klänge aufweist, ist komponiert für Chor, Streichorchester und Klavier. Mit der Mass gestalteten wir 2004 den Pfingstgottesdienst und ein Konzert zusammen mit dem Zofinger Chor Cantus Firmus in der Stadtkirche Zofingen, begleitet wurde der stattliche Chor vom Kammerensemble Langenthal KEL unter der Leitung von Jörg Lüthi.

2007 nahmen wir die Mass ein weiteres Mal in unser Programm auf. Ein eindrückliches Erlebnis für uns alle – die Musik gefällt, der Flügel, gespielt von unserer Organistin Claire Charpentier, bereicherte unseren Chorraum und die Zusammenarbeit mit dem KEL war wunderbar.